Gewerbe Miete in 17438 Wolgast

Historische Kellerrestaurant in der Altstadt von Wolgast

Beschreibung

Das Kellerrestaurant befindet sich in einem stadtgeschichtlich bedeutenden, denkmalgeschützten Kaufmannshaus, das 1998 saniert wurde. Der Ursprung des Gebäudes stammt aus dem Jahr 1799. Die ausgebauten zwei Kellergeschosse sind wesentlich älter. Bei der Sanierung wurde besonderer Wert auf die Erhaltung des historischen Ambiente gelegt. Die 3 verbundenen Gasträume befinden sich auf zwei übereinander liegenden Ebenen. Die Räumlichkeiten können auch anders genutzt werden (Vereinsräume oder sonstige Geschäftsräume).

Ausstattung

Die Kochtechnik wird elektrisch betrieben. Küchenräume und Lager befinden sich im Unteren Geschoss. Im darüberliegenden Erdgeschoss befinden sich weitere Lager-, Umkleide-und Waschräume. Der oberer Gastbereich befindet sich unter einem Tonnengewölbe. Je nach Art der Bestuhlung sind ca. 80 Sitzplätze möglich. Die Räume sind mit einer modernen Klimaanlage und Fußbodenheizung ausgestattet. Durch einen speziellen Wärmetauscher ergeben sich erhebliche Einsparungseffekte bei den Heizkosten.

Lage

Wolgast als Hafen-, Werft und alte Herzogstadt ist das Tor zur Insel Usedom. Das Kellerrestaurant ist zentral in der historischen Altstadt unweit des Museumshafen und der Brücke die auf die Insel Usedom führt gelegen. Der Zugang erfolgt aus der Altstadt durch den Eingang von der Burgstraße oder über den Hof, wo sich Parklätze befinden. Die Zufahrt erfolgt über die Bundesstraße 111, die über die rückseitige Oberwallstraße verläuft.

sonstige Angaben

Alle Angaben beruhen auf die vom Vermieter erteilten Information. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann somit nicht übernommen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung externer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok